Oakley, die (!!!) Sportbrille.

 

Kaufe hier Deine Wunschbrille. In Kooperation mit einem Optiker bekommst Du die beste Beratung.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

ISM Sattel Adamo
Typhoon, der perfekte Sattel. Nie wieder Sitzprobleme. Dieser Sattel bietet ultimativen Komfort mit weicher Polsterung und ist perfekt für lange Straßentouren, Triathlon, Mountainbike und Radwanderfahrten entwickelt worden. Der Sattel ist mit Schaumstoff gepolstert und ist hat einen kunst-lederen Bezug. Das Sattelgestell besteht aus rostfreiem Stahl.

 

 

 

 

 

 

 


Das Produkt

Schnell, extrem belastbar und individuell - das sind die grundlegenden Produkteigenschaften der PROspeedrope® -Springseile. Konzipiert für den täglichen Gebrauch verhindern hochwertige Kugellager kombiniert mit einer 90°-Seilumlenkung den Verschleiß am Seilende und sorgen zudem für einen perfekten Rundbogen beim Springen. Das PVC-ummantelte Stahlseil ist dünn, flexibel und trotzdem schwer genug, um sehr hohe Geschwindigkeiten - bis zu 200 Steps pro Minute - möglich zu machen. Die Griffe aus PA6 (Polyamid) sind aus Vollmaterial, also massiv, gefertigt und haben daher schon das nahezu ideale Eigengewicht, welches sich durch feine Justierschrauben noch optimieren läßt. Die Seillänge ist jederzeit individuell verstellbar und macht das PROspeedrope® -Springseil so zum optimal auf den Sportler abgestimmten Trainingsgerät.

Die Details auf einen Blick

- Griffe PA6 (guter Verschleißwider- stand und gute Gleiteigenschaften), Durchm.: 30 mm, Länge: 130 mm

- Rillenkugellager aus Stahl DIN 625

- Umlenkung PA6.6 dem "Original- Nylon" (HMD - DuPont de Nemours)

- Seil aus PVC-ummantelter Stahllitze mit Spezialeinlage (kleinste Biege- radien), Durchmesser: 5 mm, Länge: 300 cm, Farbe: schwarz

- Einschraubgewichte ca. 100 g zur Optimierung der Griffgewichte

- Einschraubwerkzeug SW 6

- wiederverschließbarer Flashbag

- Gesamtgewicht Springseil Pro: 420g

Preis: € 29,90

 

 

 

 

 

 

 

Speedfill, 1,2 Liter im Rahmen mit Trinkschlauch zum Lenker. Leicht, aerodynamisch und nervt nie beim Fahren. Im Ironman von der Seite zu befülle

 

 

Die Trinkflasche auf dem Zeitfahrlenker, mit Schlauch. Auch von oben einfach während der Fahrt aufzufüllen.

 

Die Trinkflasche im Rahmen. Die Gefahrensituation beim herausziehen der Trinkflasche während der Fahrt entfällt, einfach einen Schluck nehmen. das System wird im normalen Getränkehalter genutzt. Wenn Du auf längeren Fahrten nachfüllen möchtest, einfach den Inhalt einer 2. Flasche in die seitliche Öffnung drücken und weiter gehts.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Hier ist eine superpraktische Reise-Stand-Pumpe in kleiner Grösse. Leicht (0,8KG) und schick, hochglanz alupoliert. Passt auch beim Ironman in einen Wechselzonenbeutel. Sie pumpt einfach bis auf 11 Bar.

Das ganze auch in grösser, mit einer Pumpleistung bis 15 bar

 

 

 

Jeden Donnerstag ist afri-day !

Kult afri Cola trinken, für Jedermann und Jederfrau.

Zwischen 16.30 und 20.00 Uhr

Nur 1 € ! Trinken und Bikes schauen!

 

Warum Kult? Lese unter www.afri.de

 

 

 

 

Es gibt auch:

 

 

... und es gibt auch: